Aufsätze

 

Der private Heinrich Himmler
in: Markus Moors und Moritz Pfeiffer (Hg.), Heinrich Himmlers Taschenkalender 1940, kommentierte Edition, Verlag Schöningh, Paderborn 2013

„Herrenmenschenpaare“: Zwischen nationalsozialistischem Elitebewusstsein und rassenideologischer (Selbst-)Verpflichtung
in: Marita Krauss (Hg.), Sie waren dabei, Dachauer Symposien zur Zeitgeschichte, Band 8, Wallstein-Verlag, Göttingen 2008

Die Himmlers – eine Münchner Familie
in: Stefanie Hajak, Jürgen Zarusky (Hg.), München und der Nationalsozialismus. Menschen. Orte. Strukturen, Metropol-Verlag, Berlin 2008

Auf Spurensuche in der eigenen Familie. Heinrich Himmler und seine Brüder
in: Peter Müller (Hg.), Individualisierung von Geschichte. Neue Chancen für die Archive? Vorträge vom 67. Südwestdeutschen Archivtag, Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2008

Familiäre Aufarbeitung der NS-Vergangenheit und ihre Schwierigkeiten. Einige Überlegungen über Ursachen und Wirkungen vor dem Hintergrund des Erstarkens von Rechtsextremismus
in: Viola Schubert-Lehnhardt (Hg.), „In meiner Familie war niemand Nazi! – oder etwa doch?“ Protokollband der Fachtagung vom 14.9.2007 in Bernburg, Gerbstedt 2008